Dieselkandal hat Potential für mehr

  • Bau der A100 wegen neuer Emissionsgrenzwerte gefährdet
  • Bundesregierung und Fort NOx
  • Das Kapital zeigt seine Zähne
  • Gläubige grenzen Gläubige aus

    A100 Bau

    Weil die Bundesregierung netter Weise die anzunehmenden Grenzwerte der NOx Emissionen revidierte, sind die Annahmen der Belastungen für Anwohner deutlich höher.

    Somit entsteht ein Paradoxon. Sind die Autohersteller Schuld das due A100 nicht gebaut werden kann? Was ist Realität oder Fiktion? Sind die realen NOx Werte der Diesel Fahrzeuge Realität und können so bleiben,  oder müssen die PKW die Werte einhalten die sie aufweisen sollten?

    Bundesregierung im Vorstand der Auto AG

    Der Staat ist das Machtinstrument der herrschenden Klasse.

    So ist die Kurzform einer kleinen Gesellschaftsdefinition. Schön, das es so plastisch am Beispiel des Dieselskandals zu erkennen ist.

    Dumm nur, das die alternativen Parteien daraus kein Kapital mehr schlagen können. Wissen ist eben Macht …
    Die Türkei und das Kapital

    Wenn es um direkte Interessen der Kapitalisten / Unternehmen geht, dann verstehen sie keinen Spaß mehr.

    Auf einer türkischen Terrorliste zu stehen bedeutet ‚Krieg‘. Auf einmal reagiert die Bundesregierung um ‚eigene‘ Interessen durchzusetzen.

    Bürgerinteressen sind mit anderen Prioritäten versehen. Inhaftierung ist deutlich anders zu bewerten als wirtschaftliche Ziele / Interessen / Profite.

    Sich zurücknehmen mit dem Hinweis: ‚Was sollen wir denn machen‘,  ist keine richtige Antwort / Reaktion auf die Inhaftierungen oder Erpressungen mit Flüchtlingsströmen.

    Viel wichtiger wäre es, sogar nützlicher für das Kapital, die Ursachen zu bekämpfen. Die Chinesen können das sehr gut am Beispiel Afrika mit Investitionen und Renditeerwartungen. Intelligente politische Ökonomie ist hier der Zusammenhang.
    Das fliegende Spaghettimonster

    Was ist Religion, was Glauben und wer legt das fest?

    Das OLG Brandenburg/Havel hat in 1. Instanz die Hinweisschilder zur Nudelmesse als nicht zulässig erklärt. Es handele sich nicht um eine ‚echte‘  Glaubensgemeinschaft.

    Komisch, da alle Anhänger sich dem Humanismus verpflichten und an etwas glauben. 

    Verwerflich ist, das es ein Religionskrieg um Jünger ist. Eine Religion spricht einer anderen das Recht auf Ausübung ab. Das hatten wir vor 1.000 Jahren schon einmal.

    Schulz Zug oder Diesel Brückentechnologie

    • Schulz will mit neuer Musik die Wende schaffen
    • Dieseltechnologie und Gewerkschaften seit 25 Jahren uneins

      Martun Schulz, kann das noch was werden?

      Neue Plakate mit beruhigenden Slogans sollen es nun im SPD Wahlkampf richten. Es sind sind fünf Großplakate. Diese werden die Wende bringen. 

      Seit wann lösen Plakate die Aufgaben, die die SPD seit Jahrzehnten aus Koalitionsräson nicht angeht?

      Sollte er sich dem Thema Pflege und Betreuung zuwenden? Das betrifft jeden von uns mehrfach direkt und indirekt. Viele Wähler machen von diesem Thema ihre Wahlentscheidung abhängig.

      Gewekschafts-Diesel

      Zu lange sind Gewerkschaften Co-Manager und Standortsicherer mit Interessenkonflikt. Unabhängige Vertreter der Beschäftigten sehen anders aus. 

      Der IG-Metall ist seit 25 Jahren bekannt, das es mit der klassischen Antriebstechnik nicht so weiter geht. 

      Sie haben nichts getan, um Arbeitsplätze nachhaltig zu sichern. Es fehlt eine rechtzeitige Transformation der Arbeitsplätze in die Bereiche der Elektromobilität. Es sind weit mehr Bereiche betroffen, als nur der Antriebsstrang.

      Weiterbildungen, Umschulungen, Wissenstransfer und Marktführerschaften werden hier verschlafen und verschenkt.

      Arbeit wird immer billiger

      • App prekäre Arbeit auf Kosten der Gemeinschaft
      • Join the black block – Linksautonom und wie weiter
      • Dieselförderung – Abgang mit Prämie

      Prekäre Arbeit

      Immer mehr Beschäftigte greifen zum vermeindlich ‚günstigen‘ Job per App. Würden diese Beschäftigten Steuern, Krankenversicherung und Rentenbeiträge zahlen, stellen sie fest unter Mindestlohn zu arbeiten. Hinzu kommt die Abhängigkeit dieser ‚Digitalen Tagelöhner‘ vom Algorithmus gekündigt zu werden. Berlin und das Silicon Valley sind besonders davon betroffen.

      Linke Gewalt – Fleisch vom Fleische

      Wie soll mit dem Thema linke militante Aktivisten umgegangen werden? Entpolitisieren geht nicht, Aktivisten muss man ernst nehmen und Bürgerkrieg will keiner und darf nicht mehr das Ziel sein.

      Diesel-Gate

      • Berlin will Förderungen.
      • Parallel wird hart bestraft.
      • Gewinner bleiben die Verursacher.
      • Wann kommt neue und zukunftsweisende Antriebstechnik?

      Weltwirtschaftswachstum oder Degrowth

      Profitmaximierendes Wachstum oder andere Anreize für Unternehmen.

      Beginnen wir darüber nachzudenken, das die Erde nur 100 Prozent des Marktes darstellt. Wachstum heißt Verdrängung. Nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung kann nicht mit mehr „Wachstum“ umgesetzt werden.

      Die Profitmaximierung als oberstes Anreizkriterium ist ein gefährliches Kriterium. Von den wenigsten CEO’s wird es verstanden und konsequent umgesetzt. Sollte die Schwäche der Unternehmensführung das Glück der Gesellschaft sein? Wie hoch ist das Verständnis über den Fakt, das nur der Stärkste überleben wird?

      Was ist die Degrowth Bewegung?

      Degrowth Bewegung

      Weltwirtschaftswachstum oder Degrowth
      Weltwirtschaftswachstum oder Degrowth

      Scheinkandidat – SPD

      da rollt er aus der Schulz Zug mit ‚Käpt`n Future‘ !?.

      so sehen Sieger aus ?

      Wohin mit dem ganzen Geld welches im Markt zirkuliert?

      Investoren, privat wie institutionell, kaufen Landimmobilien um den Wertverlust ihres Geldes aufzuhalten. Das ist indirekte Enteignung durch das Kapital und zerstört die Basis der Landbevölkerung weltweit.

      Nach der Grippe wieder an die Texte mit gleich zwei Medien im Kellermann

      • Schauen wir mal, wie es der Familie Trump mit ihrer russischen Wahlhilfe ergeht.
      • Tarifeinheitsgestz, wann kommt die eine Gewerkschafft?
      • Mehr Videoüberwachung in Berlin. Sinn? Aufwand, Kosten, Wartung oder Aktionismus.
      • Schüler und Lehrer in Berlin lernen bloggen und sich politisch zu engagieren. (+)
      • G20 und Schwarze Liste von Journalisten als Handzettel verteilt – wo bleibt der Datenschutz? Grundrechte? Pressefreiheit?
      • Wien’s Anti Terror Einheit COBRA (70 Polizisten) und GSG9 in Hamburg im Einsatz.
      BFE, Blut und Musik in einem Bericht …
      und dann will es wieder keiner gewesen sein …
      … kein generelles Vermummungsverbot, sondern konkrete Situationen sollen entscheidend sein?
      der Luxus kann weitergehen …
      schauen wir uns mal an wie das in der Praxis dann mit dem Übergang von Bus zu Tram für die Reisenden aussieht …
      ich als Elektrotechniker kann ja vieles berechnen, aber es soll ja auch Seitenbandeffekte geben …
      super Ausblick auf die News …

      11.7.2017

      • G20 und die radikale Linke sind bestimmende Thema.
      • DB Schenker schafft die Bahn ab?

        wie wird es dann wirklich sein?
        Alle wußten schon vorher davon, nur die Verantwortlichen nicht?
        völlig unterschiedliche Standpunkte zu den Ereignissen.